Oh, wie schön ist Cuba
Reiseliteratur
Reiseinfos
© visitcuba.de 2019/2020
Service
Transport
Reiseziele & Unterkünfte
Februar 2020: T rinidad, Hostal Amatista: Der Wahnsinn! Eine tolle Unterkunft mit viel Flair. Jose und Hiraida waren super Gastgeber. Soviel Gastfreundschaft hatten wir sowohl in Kuba als auch sonst wo noch nie erlebt. Die beste Casa die wir in Kuba hatten! Oliver B. Amberg Oktober 2019: Trinidad, Casa Olga y familia: In Trinidad haben wir bei Olga y Familia gelebt. Es war unser absolt schönster Halt auf der ganzen Reise, weil wir 100% in die Gross-Familie aufgenommen wurden, tolle Tipps bekommen haben (Reitausflug, Strandempfehlungen, …), wunderbar gegessen haben und die Zimmer jeglichen Komfort bieten. Aus unserer Sicht ist diese Herberge auch eine besondere Hervorhebung wert!! Alice P. (Ort unbekannt) Juli 2019: Havanna, Casa Sol: Super in jeder Beziehung super Lage mitten in der Altstadt, super-saubere Zimmer, super-nette Vermieter, die einen tollen Service bieten. Wir wurden sogar vom Flughafen abgeholt, obwohl wir erst spät abends ankamen. Ein toller Tipp und ein tolles Erlebnis. Danke! Heinrich G. Weiden Mai 2019: Havanna, Penthouse Natacha: Wirklich eine außergewöhnliche Unterkunft, die Lage und vor allem die Positionierung des Apartments auf dem Dach war wirklich großartig. Viñales, Finca La Campiña: Wer hier was auszusetzen hat, dem ist nicht zu helfen. Unser absoluter Favorit unter den Casas, die wir besucht haben! Vielen Dank für diesen Tipp! Santa Clara, Casa Merci: Bravo – mehr kann man nicht sagen! Varadero, Casa Marlyn: Eine wirklich ganz liebe alte Dame als Vermieterin mit einer originell dekorierten, sauberen Unterkunft. Matanzas, Hostel Azul: Großartig! Hier gibt es wirklich nichts auszusetzen. Penon de Fraile (nähe Jibacoa), Villa Don Felix: Eine 1a Unterkunft mit liebenswerten Vermietern und einem tollen Schnorchelrevier direkt vorm Haus. Manfred G. Bad Tölz April 2019: Casas allgemein: Alle vorgebuchten Unterkünfte waren in Ordnung, die Besitzer ausgesprochen reizend und hilfsbereit. Gerhard D. Bonn März 2019: Casas allgemein: Ich bin fast immer den Casa-Empfehlungen gefolgt und diese waren immer sehr gut. Stefan H. München April 2018: Santiago de Cuba, Casa „La Hiedra“: Es war tatsächlich die schönste Unterkunft unserer Reise und wir hatten einige, da wir mit dem Fahrrad viel rumgekommen sind. Es ist mit dem tollen Garten eine Oase der Ruhe im doch recht lauten Santiago, die Zimmer sind grandios und die Besitzer sind hilfsbereit und auskunftsfreudig. Stefanie J. Dezember 2017: Casas allgemein: Ihre Tipps für das Überlandreisen, für die Unterkünfte (casas particulares), fürs Essen und für die Sehenswuerdigkeiten waren ganz hervorragend. Wirklich eines der besten Reisebücher, welches mir jemals untergekommen ist. Olaf B. Wien September 2017: Havanna, Casa Jesus y Maria: Raum 7 im 2. OG ist besonders zu empfehlen. Räume 1 bis 3 im EG sind kühler, aber lärmempfindlicher. Die Preise der Zimmer sind gleich – 40 CUC. Trinidad, Casa El Oasis: Sehr gute Empfehlung, v.a. die Zimmer im 1. OG, nette Vermieter. Camagüey, Casa Deysi: Sehr nett, das umfänglichste Frühstück der Reise. Das Zimmer im Erdgeschoss ist groß und gut eingerichtet. Sehr nette Leute. Baracoa, Casa Renacer: Sehr nette und hilfreiche Leute, das Essen ist ok. Frieder R. Heidelberg
Empfehlungen
London
Havanna
München
FAQ